Entries by Christoph Burkhardt

Ignoriert, belächelt, bekämpft – wie das Neue in die Welt von gestern kommt – Huffington Post

„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du”, sagt Mahatma Gandhi. Wenn auch in einem vollkommen anderen Kontext, können wir uns vorstellen, dass ein Mann dieser Tage ganz ähnliche Gedanken pflegt: Amazon-Chef Jeff Bezos wird attackiert von wütenden Autoren, erst in den USA, jetzt auch in […]

„Feiern Sie den Fehler des Monats“ – Handelsblatt

Babykäfige an der Hauswand? Gar keine gute Idee. Digitalkameras schon 1975? Leider zu früh. Ein Gespräch mit dem Innovations-Experten Christoph Burkhardt über die Frage, warum manche Ideen überleben und andere nicht. Als Kognitionspsychologe untersucht Christoph Burkhardt die Psychologie von Innovation und berät neben Spitzenuniversitäten und internationalen Organisationen auch Großkonzerne wie Google dabei, ihr kreatives Potential […]

Durchbruch: Gute Ideen sind kein Zufall

Komplexe Probleme verlangen uns einiges ab. Sie machen es uns schwer mit gewohnten Denkmustern Lösungen zu identifizieren, die auch morgen noch funktionieren. Das Lösen von komplexen Problemen erfordert kreatives Denken und ganz neue Ansätze. Der Innovationsforscher und Kognitionspsychologe Christoph Burkhardt enttarnt in diesem Buch subtile Denkgewohnheiten und zeigt auf, zu was unser Gehirn in der […]

Daniel Kahneman on the riddle of experience vs. memory

  Using examples from vacations to colonoscopies, Nobel laureate and founder of behavioral economics Daniel Kahneman reveals how our “experiencing selves” and our “remembering selves” perceive happiness differently. This new insight has profound implications for economics, public policy — and our own self-awareness.

Nicholas Negroponte: A 30-year history of the future

MIT Media Lab founder Nicholas Negroponte takes you on a journey through the last 30 years of tech. The consummate predictor highlights interfaces and innovations he foresaw in the 1970s and 1980s that were scoffed at then but are ubiquitous today. And he leaves you with one last (absurd? brilliant?) prediction for the coming 30 […]

Apple iPhone bald in 3D – Idee der Woche

Apple hat vor Kurzem ein Patent angemeldet für ein interaktives 3D Display, mit dem wir nicht nur dreidimensionale Objekte auf unseren Screens darstellen könnten, sondern diese auch im Raum bewegen. Was heute noch seltsam wirkt, wird in Zukunft normal. Buttons werden verschwinden und Menüstrukturen bekommen wesentlich mehr Raum. So werden wir womöglich endlich mit Objekten […]

Innovation ist anstrengend

  Seit Menschen diesen Planeten bevölkern entwickeln Sie Neues. Fortschritt gehört als Eigenschaft zum Menschsein wie die Fähigkeit zu sprechen. Menschen entwickeln Ideen und mit ihnen sich selbst. Wir erfinden Neues, hinterfragen den Status quo und sind ununterbrochen auf der Suche nach Ideen, die die Welt und uns selbst verändern. Aber warum? Warum geben sich […]

Strategien gegen Selbstüberschätzung

Menschen haben die teils sehr effektive Angewohnheit ihre eigenen Fähigkeiten und Skills dramatisch zu überschätzen. In der Psychologie heißt das Konzept dahinter “Overconfidence”. Sind wir in einem Raum voller Leute und fragen wie gut jeder einzelne von sich selbst glaubt in einer bestimmten Tätigkeit, zum Beispiel im rückwärts einparken ist, bekommen wir eine überraschende Antwort. […]