Content

Handelsblatt

„Feiern Sie den Fehler des Monats“ – Handelsblatt

Babykäfige an der Hauswand? Gar keine gute Idee. Digitalkameras schon 1975? Leider zu früh. Ein Gespräch mit dem Innovations-Experten Christoph Burkhardt über die Frage, warum manche Ideen überleben und andere nicht. Als Kognitionspsychologe untersucht Christoph Burkhardt die Psychologie von Innovation und berät neben Spitzenuniversitäten und internationalen Organisationen auch Großkonzerne wie Google dabei, ihr kreatives Potential […]

Nikolai Begg revolutioniert die Medizintechnik

Nikolai Begg revolutioniert die Medizintechnik

Manche Innovationen kommen von Tüftlern, die ein Problem erkennen und dann wie besessen nach einer Lösung suchen. Der Ingenieur Nikolai Begg macht das im Bereich der Medizintechnik und zeigt, dass es noch jede Menge zu entwickeln gibt.  

Apple iPhone bald in 3D – Idee der Woche

Apple hat vor Kurzem ein Patent angemeldet für ein interaktives 3D Display, mit dem wir nicht nur dreidimensionale Objekte auf unseren Screens darstellen könnten, sondern diese auch im Raum bewegen. Was heute noch seltsam wirkt, wird in Zukunft normal. Buttons werden verschwinden und Menüstrukturen bekommen wesentlich mehr Raum. So werden wir womöglich endlich mit Objekten […]

post headers.003

Innovation ist anstrengend

  Seit Menschen diesen Planeten bevölkern entwickeln Sie Neues. Fortschritt gehört als Eigenschaft zum Menschsein wie die Fähigkeit zu sprechen. Menschen entwickeln Ideen und mit ihnen sich selbst. Wir erfinden Neues, hinterfragen den Status quo und sind ununterbrochen auf der Suche nach Ideen, die die Welt und uns selbst verändern. Aber warum? Warum geben sich […]

#MustRead

CB Videos

Die Evolution von Ideen

“Die Evolution von Ideen – warum gute Ideen nicht automatisch überleben” – Impulsvortrag beim Business Forum der German Speakers Association in Frankfurt – ausgezeichnet mit dem Newcomer Award 2014

Damit aus Ideen Innovationen werden, braucht es Mut, die richtigen Allianzen und gutes Timing. Im falschen Klima bleiben viele Ideen auf der Strecke, leider auch viele gute. Zwar hat sich unser Gehirn entwickelt, um unser Überleben zu sichern – insbesondere unser soziales Überleben, aber wir haben auch gelernt, dass unser Erfolg von der Unterstützung durch andere abhängt und wir dabei kein Risiko eingehen sollten. Neues zu denken und auszuprobieren bedeutet einen unsicheren Weg zu gehen und Fehler zu riskieren. Dieses Risiko gehen wir nicht gerne ein, sollten wir aber manchmal.



TED – Ideas worth spreading

Daniel Kahneman on the riddle of experience vs. memory

Using examples from vacations to colonoscopies, Nobel laureate and founder of behavioral economics Daniel Kahneman reveals how our “experiencing selves” and our “remembering selves” perceive happiness differently. This new insight has profound implications for economics, public policy — and our own self-awareness.

Nicholas Negroponte: A 30-year history of the future

Nicholas Negroponte: A 30-year history of the future

MIT Media Lab founder Nicholas Negroponte takes you on a journey through the last 30 years of tech. The consummate predictor highlights interfaces and innovations he foresaw in the 1970s and 1980s that were scoffed at then but are ubiquitous today. And he leaves you with one last (absurd? brilliant?) prediction for the coming 30 years.